Studien und Experten

Wissenschaftliche Studien und Meinungen der Experten.

Dazu finden Sie zahlreiche Aussagen von Experten und Kunden, die die Wirksamkeit belegen und unsere Produkte empfehlen
Eine solche Studie wurde beispielsweise von der ETH Zürich durchgeführt, in der die kybun Technologie mit anderen marktführenden Gesundheitsschuhen und Barfuss verglichen wurde.

Die Ergebnisse zeigten, dass kybun Schuhe grössere Bewegungen im Fuss auslösen und die Bewegungskurven beim Auftreten harmonischer sind. Die Sohle der Schuhe dämpft die Kraft, die auf den Körper wirkt, in der ersten Auftrittsphase erheblich. Weitere Details zu dieser Studie und ihren Ergebnissen finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr

Expertenmeinungen zum Schweizer Luftkissenschuh

kybun

Dr. Markus Müller

«Dank dem kybun Schuh können wir die Schmerzmitteldosis unserer Patienten senken. Somit stellt der Schuh ein wichtiges Hilfsmittel in der Therapie dar.»

Facharzt für orthopädische Chirurgie FMH, Praxis für Fusschirurgie
kybun

Dr. med. Andreas Gösele

«Der Schuh kam meiner Fussform und meinen Bedürfnissen sehr entgegen, und ich konnte erstmals seit vielen Jahren einen Schuh auch ohne Einlagen tragen.»

Leiter Swiss Medical Center, Ärztlicher Direktor Crossklinik Basel
kybun

Dr. med. Sabine Bleuel

«kybun Schuhe verbinden in 3 wichtige Faktoren des gesunden und angenehmen Gehens in Schuhen - die Elastizität jedes Schrittes, Komfort - dank der perfekten Form und Geräumigkeit und einfaches Training dank dem Prinzip des instabilen Fusses.»

Orthopädin, Unfall-, Hand- und Fusschirurgin
kybun

Prof. Dr. Christian Gäbler

«Aus medizinischer Sicht empfehle ich den kybun Schuh vor allem Patienten, die Haltungs­fehler oder Probleme mit den Knien haben.»

Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
kybun

Dr. Rolf Hohmeister

«Für uns Ärzte ist es eigentlich eine Vision und ein Traum gewesen, dass so etwas kommt.»

Facharzt physikalische Medizin und Rehabilitation, Bad Ragaz
kybun

Dr. Gerard Farkas

«Die hohe Dämpfung im Mittel- und Vorfussbereich prädestiniert den kybun Schuh für Menschen mit Mittelfuss- und Vorfussbeschwerden oder Fehlstellung der Zehen und Arthrosen.»

Facharzt für Orthopädische Chirurgie, Basel, Schweiz
kybun

Dr. Guntner-Niessen

«Der Schuh verlangt keine besondere Achtsamkeit und dennoch macht es Spass, darin bewusst zu gehen.»

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Physiotherapeut

«kybun Schuhe kann man ausprobieren, Operationen nicht!»

Karl Müller III

Dipl. Ing. ETH, Bewegungs­wissenschaftler

Lesen Sie weitere Meinungen

kybun
Joya
ETH
ETH

kybun ETH Studie

Einleitung
Gehen ist die wichtigste Form der Fortbewegung und deshalb verbringen die Menschen viel Zeit auf den Füssen.

Um den Einfluss der Schuhe von Karl sen. & jr. Müller «kybun» und «Joya» auf das Gangbild beim Gehen und Laufen sowie die Kräfte auf die Füsse zu untersuchen, machte das Biomechanische Institut der ETH Zürich eine Studie mit Ganganalyse. Die Studie beinhaltete 12 Probanden/innen (barfuss, kybun, Joya, MBT und bei 3 Probandinnen Joyssy), Highspeed Videoaufnahmen des Bodenauftritts, kinetische Messungen der Bodenreaktionskräfte und kinematische Messungen der Position und Bewegung des Körpers.

Resultate und Interpretation (PDF)

«kybun Schuhe kann man ausprobieren, Operationen nicht!»

Karl Müller, Dipl. Ing. ETH, Bewegungswissenschaftler